Das Collio zwischen Weinbergen und prächtigen Schlössern.

Sie werden das Collio entdecken, das von echten Menschen bewohnt wird, Grenzkulturen kennenlernen, Hügel mit Weinbergen, Burgen und edlen Residenzen, die die Täler dominieren. Sie werden dieses Gebiet und seine Geschichte, Traditionen und Werte erkunden; Sie werden die prestigeträchtigen und kostbaren Weine probieren, aber auch eine köstliche und besondere Küche.

ROUTE

Tag1

Ein Reiseleiter begleitet Sie gerne auf einer Panorama-Tour, um die Schönheit des Collio-Gebiets zu schätzen und sich mit der Magie bestimmter Landschaften vertraut zu machen. Die erste Station ist ein kleines und charmantes Dorf auf einem der vielen Hügel. Dieser „geschichtsträchtige“ Ort ist San Floriano del Collio. Sie werden von einem Mitglied der Familie Formentini begrüßt, einer adeligen alten Familie, die ein sehr schönes Schloss besitzt, das mit einem Gasthaus geschmückt ist, in dem eine reichhaltige Verkostung von lokalem Käse und Wurstwaren sowie ein paar Gläser des besten Weißweins angeboten werden Weine, für die der Collio berühmt ist.
Wir fahren weiter mit dem Ziel Cormons, dem Herzen des Collio, und überqueren ein Auf und Ab von Hügeln mit Weinbergen, Olivenbäumen und Teichen, die Sie von der Schönheit der angebotenen Aussichten verzaubern werden. In Cormons freut sich ein Sommelier, die Gäste mit einer kleinen Verkostung von Weinen des Consortium of Collio zu begrüßen. Es wird eine Einführung in die Weinkunst der Region sein. Am Ende werden Sie zu der gebuchten Unterkunft begleitet, um ein Nickerchen zu machen, sich zu erfrischen und ruhig das Abendessen in einem der bekanntesten Restaurants des Bezirks vorzubereiten, das für seine Gourmetgerichte bekannt ist, die bei den verwendeten Rohstoffen äußerst gefragt sind die saisonale Produkte und lokale Tradition berücksichtigen.
Über Nacht

Tag2

Frühstück und entspannen Sie sich dann in Cormons, wie Sie möchten.
Entspannung wird das Schlagwort in dieser bezaubernden Gegend sein und die Landschaft, Farben und Düfte der Region genießen. Wenn Sie eine Vespa, ein Fahrrad oder zu Fuß fahren, ist das Ergebnis immer faszinierend. Atemberaubende Landschaften, Radwege oder vorab festgelegte Routen, die einer in eine spezielle App eingefügten Geschichte folgen, lassen Sie Stunden unbeschwerter Freiheit und Gelassenheit erleben.
All dies kann mit einem fachkundigen lokalen Führer angeboten werden, oder es können nützliche Ratschläge zu Routen, zu besuchenden Orten und bestimmten Orten zum Mittagessen gegeben werden, wenn Sie es vorziehen, sich allein zu wagen.
Am Nachmittag ist eine Führung durch eine der Farmen des Collio Wine Consortium nicht zu übersehen. Cormons verfügt über mehr als vierzig Winzer und gilt aus diesem Grund als das Herz und die Seele des Collio Goriziano. Die lokalen Weißweine zählen zu den besten der Welt und sind der perfekte Ort für alle, die mehr über die Geschichte und die Weinbautraditionen dieser Region erfahren möchten. Der Winzer wird seine Welt teilen, indem er Sie mit seinen Geschichten über die Herstellung seines Weins fasziniert und vielleicht einige kleine Geheimnisse preisgibt. Es wird sicherlich eine Verkostung der Produkte als würdigen Abschluss des Besuchs im Weingut des Hofes geben.
Der Abend am Ende eines fantastischen Tages endet mit einem unvergesslichen Abendessen in einem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant am Fuße der Hügel des Monte Quarin, etwas außerhalb von Cormons. Alle Gerichte sind eine Mischung aus lokaler Triest-Küche – zum Beispiel Jota und Pflaumengnocchi -, aber es gibt auch eine Vielzahl friaulischer Gerichte, darunter Frico, Omelett und Gerste. Die Küche ist spezialisiert auf slowenische Nudeln mlinci und zlikrofi sowie Wild, geröstet oder perfekt gegrillt. Der am Tisch geformte Kalbshaxe schmilzt einfach im Mund. Dies ist authentisches, traditionell gekochtes Essen, das durch zusätzliche Berührungen wie gebratene Salbeiblätter, Holunderblütensirup und Kräutersorbets auf ein exquisites Niveau verfeinert wird.
Über Nacht

Tag3

Frühstück
Der letzte Tag in der hügeligen Gegend beinhaltet einen zweiten Besuch eines Bauernhofs in Begleitung eines lokalen Führers, der Sie bei einem herrlichen Spaziergang durch die Weinberge zu einem der besten Weißweinproduzenten im Collio Goriziano führt. Geschichte, Tradition und Familiengeschichten begleiten Sie auf dem Weg zur Weinherstellung mit Blick auf die Stahltanks, die Barriquen und den Keller. Sie werden einige Weinsorten wie Ribolla Gialla, Friulano, Malvasia probieren.
Danach und nach einem informellen Mittagessen oder alternativ etwas Freizeit haben Sie die Möglichkeit, im Enoteca Consorzio Collio, einem Dreh- und Angelpunkt, um den sich die Winzer dieser Region drehen, einige Flaschen Wein zu kaufen.

* Der Transfer zum Flughafen kann nach Ihren Wünschen organisiert werden.

Die Reise beinhaltet

  • ZWEI NÄCHTE
  • TÄGLICHES FRÜHSTÜCK
  • Ein GOURMET-ABENDESSEN
  • EIN ABENDESSEN IN EINEM STARRY RESTAURANT
  • ZWEI GEFÜHRTE TOUREN ZU ZWEI PRESTIGIÖSEN WEINHERSTELLERN
  • WEINVERKOSTUNG UND VERKOSTUNG VON LOKALEN PRODUKTEN
  • AUTO- ODER KURIERVERMIETUNG
  • Eine VESPA-MIETE FÜR EINEN TAG (2. HELM INKLUSIVE)
  • TRANSPORT ZUM / VOM FLUGHAFEN

Die Reise beinhaltet nicht

  • WEINE AM PAPIER
  • MITTAGESSEN
  • ALLES, WAS IM PROGRAMM NICHT AUSDRÜCKLICH ANGEGEBEN IST

INDIKATIVER PREIS PRO PERSON
AB EURO 400,00

Der Preis pro Person „AB“ beginnt mit begrenzter Verfügbarkeit und gilt für ein Zimmer, das von zwei Personen belegt wird. Sie können Änderungen an der Tour anfordern, indem Sie im Abschnitt „EINE NACHRICHT EINGEBEN“ des Formulars unten auf der Seite angeben.

Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.

Das Collio zwischen Weinbergen und prächtigen Schlössern.

Reisefakten

  • 3 TAGE TOUR
  • CORMONS
  • CORMONS
  • MAX 9 Personen
  • APRIL - OKTOBER
We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Accept
Decline